Die Zeit des Wandels

Der November wird uns einige Tage bescheren mit kraftvollen und herausfordernden Energien. Turbulenzen im Aussen sind auch immer Turbulenzen in unserem Innern. Mal berührt uns etwas mehr, mal weniger. Der November kommt mir vor wie ein Übungsmonat. Wie schaffen wir es, in unserer Mitte zu bleiben oder schnell wieder dahin zu kommen? Werden wir enttäuscht, verletzt oder fühlen uns ohnmächtig und handlungsunfähig, so ist es unmöglich, das Geschehene einfach abzuhaken. Wir sind ja schliesslich Wesen mit Gefühlen und Emotionen. In dieser schnelllebigen Zeit ist es jedoch wichtig, möglichst schnell wieder in die innere Ruhe zu kommen. Wer sich scheut, allenfalls Unterstützung anzunehmen, tut sich nichts Gutes.

Oder nehmen Sie den Stift in die Hand und schreiben oder zeichnen Sie über die Geschehnisse.

Wir sind in der grossen Zeit des Umbruchs, des Wandels in eine neue Zeit. Ein grosser Jahrtausend-Zyklus geht zu Ende und ein neues Weltenjahr beginnt.

Um diese sehr herausfordernde Zeit besser zu verstehen und das grosse Ganze im Ansatz wahrnehmen zu können, möchte ich Ihnen gerne einen Film ans Herz legen:

PACHAKUTIQ – Zeit des Wandels

Dieser Dokumentarfilm dauert 1 ½ Stunden und handelt von der Reise des Sonnenpriesters Naupany Puma. Er ist unterwegs in dieser Zeit des grossen Wandels, der schon vor Jahren begonnen hat und noch ein paar Jahre dauern wird.

Schon 2011 sagte dieser Sonnenpriester in einem Interview, dass es sehr wichtig ist, wie der Mensch mit den kommenden Energien umgehen wird. Schafft er etwas Verbindendes oder etwas Trennendes.

Dieses knapp 40-minütige Interview können Sie hier sehen:

Ich wünsche Ihnen aufschlussreiche Filmstunden mit vielen fruchtbaren Erkenntnissen.

Praxis-Neuigkeiten und Altbewährtes

Nutzen Sie eine Jahreshoroskop-Analyse zur Feststellung, wie in den kommenden Monaten Ihr persönlicher Energie-Haushalt aussieht. In welchem/n Lebensbereich/en liegen die Herausforderungen?

Die Besprechung kann auch telefonisch erfolgen. Diese biete ich bis und mit Februar zum halben Preis an (Fr. 75.00 anstelle Fr. 150.00).

Die online-Sitzungen per zoom haben sich sehr bewährt. Ersparen Sie sich Weg und Zeit und buchen Sie eine online-Sitzung. Selbstverständlich biete ich auch Besprechungen vor Ort an.